Archivierung

Rechtskonforme digitale Aufbewahrung

Geschäftsrelevante digitale Informationen sind seit der OR-Revision im Jahr 2002 in der Schweiz entsprechenden Dokumenten aus Papier gesetzlich gleichgestellt. Wie physische müssen auch elektronische Dokumente zum Nachweis von Geschäftsprozessen zehn Jahre sicher aufbewahrt werden.
Werden bei der elektronischen Archivierung die Dokumente auf einem veränderbaren Datenträger gespeichert, so muss zum einen deren Integrität zwingend durch zusätzliche technische Massnahmen sichergestellt werden. Dies kann beispielsweise mit einer elektronischen Signatur geschehen. Zum anderen muss der Zeitpunkt der Speicherung der Information unverfälschbar nachweisbar sein, etwa durch einen Zeitstempel. Zusätzlich müssen die Abläufe und Verfahren zur gesetzeskonformen Archivierung festgelegt und die entsprechende Hilfsinformation (wie Protokolle und Log-Files) aufbewahrt werden.

Clouds HSM schützt die Schlüssel, welche zur elektronischen Signatur benötiget werden, vor Verfälschung. Es lässt sich in gängige Archivierungslösungen einfach integrieren.

Kontaktieren Sie uns

 

archivierung.jpg